Lorbeer des Experten

Mit uns heben Sie sich auf dem Markt von ihren Mitbewerbern ab.
Seien Sie der Konkurrenz überlegen!

Lorbeer des Experten
Wettbewerb

Bericht von der Finalgala

Am 19. April 2018 fand im Schloss Ettersburg der feierliche Abschluss der I Edition des Wettbewerbs „Lorbeer des Experten“ statt. Die Gala mit der Überreichung der Zertifikate veranstaltete das Quality Institute. Ausgezeichnet wurden während dieser Gala fast 20 deutsche Unternehmen, die die Zertifizierungsprozedur des Wettbewerbs positiv durchliefen und eine Auszeichnung für moderne, innovative und wertvolle Produkte und Dienstleistungen, die auf dem Markt erhältlich sind, erhielten.
 
Die Zertifikate „Lorbeer des Experten“ werben für die besten deutschen Produkte und Dienstleistungen, die aus unterschiedlichen Branchen stammen, wie z.B. der Medizin, der Schulungs- und Informatikbranche. „Das Zertifikat „Lorbeer des Experten“ besitz den Charakter eines durch Wissenschaftskreise geprägten Qualitätszeichens und kann bei den Marketingaktivitäten und der Werbung für das ausgezeichnete Unternehmen genutzt werden“, erklärte Camilla Ruta, die Direktorin des Wettbewerbs „Lorbeer der Experten“. „Bei unseren täglichen Einkäufen achten wir häufig auf Qualitätszertifikate, die sich auf der Verpackung oder in der Produktwerbung befinden. Wenn man die Flasche eines beliebten Getränks in der Hand hält, ein Waschmittel kauft oder einen Kredit in der Bank auswählt, hielt jeder von uns schon einmal seinen Blick beim charakteristischen Logo an, das den Wert der jeweiligen Marke bestätigt. Dank des Wettbewerbs „Lorbeer des Experten“ können die Produkte, die sich auf dem deutschen Markt befinden, ein neues, prestigereiches Qualitätssiegel erlangen, ihren Wiedererkennungswert steigern und die Marktposition festigen. Der „Lorbeer des Experten“ ist ein ausgezeichneter Weg, um eine starke Marke für Produkte und Dienstleistungen in Anlehnung an die Empfehlung einer wissenschaftlichen Jury zu kreieren“, fügte Camilla Ruta hinzu.

Die Unternehmen, die sich dafür entscheiden, an dem Wettbewerb teilzunehmen, füllen zu Beginn eine Anmeldung und einen Fragebogen aus. In dem Dokument stellen sie ihre Produkte und Dienstleistungen vor. Die Experten des Programms (Wissenschaftler, die ausgewählte europäische Universitäten und Hochschulen vertreten) analysieren und bewerten die Fragebögen. Im Anschluss daran ergänzen und prüfen sie die in ihnen enthaltenen Informationen, wobei sie die angemeldeten Produkte und Dienstleistungen umfassend bewerten. Wenn die Wettbewerbsteilnehmer bei dieser Bewertung die in den Wettbewerbsregeln vorgesehene Anzahl an Punkten erhalten, verleiht ihnen das Institut das Zertifikat „Lorbeer des Experten“. „In unserem Wettbewerb entscheiden wissenschaftliche Autoritäten über die Verleihung der Lorbeeren. Dies sind Spezialisten, die in den Bereichen Marketing, Management und Warenkunde tätig sind. Die Teilnahme an dem Wettbewerb „Lorbeer des Experten“ bietet den Unternehmern zahlreiche Vorteile, wie beispielsweise die Möglichkeit, sich einer unabhängigen, objektiven Bewertung von Experten unterziehen zu können, eine umfassende Werbung, darunter die durch den Wettbewerbsveranstalter zugesicherte Werbung, die Teilnahme an der prestigereichen Finalgala und die Möglichkeit Geschäftskontakte mit anderen Unternehmern zu knüpfen“, sagte Peter Celej, der Geschäftsführer des Instituts.
 
„Ich fühle mich geehrt, dass ich vor den Vertretern der deutschen Wirtschaftselite stehen darf. Sie gehören deshalb zur Elite, weil Sie dem deutschen, häufig aber auch ausländischen Märkten, Produkte und Dienstleistungen liefern, die eine Visitenkarte des Unternehmergeistes darstellen, ein Zeugnis und das Symbol für Kreativität, Innovation und höchste Qualität sind“, sagte Camilla Ruta während der Gala zu den Preisträgern. Die Produkte und Dienstleistungen, die beim Wettbewerb „Lorbeer des Experten“ zertifiziert werden, sind Produkte, die in jeder Hinsicht außergewöhnlich sind und die sich auf den eigenen Ideen ihrer Erfinder stützen, ausgezeichnet an die aktuellen Anforderung von Konsumenten angepasst sind, ein Innovationspotential besitzen und einzigartig sind. Diese Produkte und Dienstleistungen kann man Kunden nicht nur empfehlen, man muss sie sogar empfehlen, da diese Produkte empfehlenswert, nützlich, wertvoll und interessant sind.
 
Den krönenden Abschluss der Finalgala des Wettbewerbs „Lorbeer des Experten“ stellte das Konzert von Christopher Knaps dar, einem Schauspieler und Sänger, der mehrere Opern- und Musicalstücke bravourös aufführte. Das Konzert versetzte die Gäste der Gala in die Welt der besten Musikszenen Europas und der USA. Im Anschluss an das Konzert konnten sich die Gäste beim Bankett treffen, das eine perfekte Gelegenheit bot, neue Geschäftskontakte zu knüpfen und die Erfahrungen der Preisträger untereinander auszutauschen. 
 
Der Beginn für die nächste Edition des Wettbewerbs „Lorbeer des Experten” ist für Herbst 2018 geplant.
 
 
Fotogalerie der Finalgala 2018 – Klicken Sie hier!
 
Liste der Preisträger der I Edition des Wettbewerbs „Lorbeer des Experten“ – Klicken Sie hier!


Liste der Preisträger der besonderen Auszeichnungen – Klicken Sie hier!
 

Schirmherrschaft
Lorbeer des Experten

Bericht von der Finalgala

Am 19. April 2018 fand im Schloss Ettersburg der feierliche Abschluss der I Edition des Wettbewerbs „Lorbeer des Experten“ statt. Die Gala mit der Überreichung der Zertifikate veranstaltete das Quality Institute. Ausgezeichnet wurden während dieser Gala fast 20 deutsche Unternehmen, die die Zertifizierungsprozedur des Wettbewerbs positiv durchliefen und eine Auszeichnung für moderne, innovative und wertvolle Produkte und Dienstleistungen, die auf dem Markt erhältlich sind, erhielten.
 
Die Zertifikate „Lorbeer des Experten“ werben für die besten deutschen Produkte und Dienstleistungen, die aus unterschiedlichen Branchen stammen, wie z.B. der Medizin, der Schulungs- und Informatikbranche. „Das Zertifikat „Lorbeer des Experten“ besitz den Charakter eines durch Wissenschaftskreise geprägten Qualitätszeichens und kann bei den Marketingaktivitäten und der Werbung für das ausgezeichnete Unternehmen genutzt werden“, erklärte Camilla Ruta, die Direktorin des Wettbewerbs „Lorbeer der Experten“. „Bei unseren täglichen Einkäufen achten wir häufig auf Qualitätszertifikate, die sich auf der Verpackung oder in der Produktwerbung befinden. Wenn man die Flasche eines beliebten Getränks in der Hand hält, ein Waschmittel kauft oder einen Kredit in der Bank auswählt, hielt jeder von uns schon einmal seinen Blick beim charakteristischen Logo an, das den Wert der jeweiligen Marke bestätigt. Dank des Wettbewerbs „Lorbeer des Experten“ können die Produkte, die sich auf dem deutschen Markt befinden, ein neues, prestigereiches Qualitätssiegel erlangen, ihren Wiedererkennungswert steigern und die Marktposition festigen. Der „Lorbeer des Experten“ ist ein ausgezeichneter Weg, um eine starke Marke für Produkte und Dienstleistungen in Anlehnung an die Empfehlung einer wissenschaftlichen Jury zu kreieren“, fügte Camilla Ruta hinzu.

Die Unternehmen, die sich dafür entscheiden, an dem Wettbewerb teilzunehmen, füllen zu Beginn eine Anmeldung und einen Fragebogen aus. In dem Dokument stellen sie ihre Produkte und Dienstleistungen vor. Die Experten des Programms (Wissenschaftler, die ausgewählte europäische Universitäten und Hochschulen vertreten) analysieren und bewerten die Fragebögen. Im Anschluss daran ergänzen und prüfen sie die in ihnen enthaltenen Informationen, wobei sie die angemeldeten Produkte und Dienstleistungen umfassend bewerten. Wenn die Wettbewerbsteilnehmer bei dieser Bewertung die in den Wettbewerbsregeln vorgesehene Anzahl an Punkten erhalten, verleiht ihnen das Institut das Zertifikat „Lorbeer des Experten“. „In unserem Wettbewerb entscheiden wissenschaftliche Autoritäten über die Verleihung der Lorbeeren. Dies sind Spezialisten, die in den Bereichen Marketing, Management und Warenkunde tätig sind. Die Teilnahme an dem Wettbewerb „Lorbeer des Experten“ bietet den Unternehmern zahlreiche Vorteile, wie beispielsweise die Möglichkeit, sich einer unabhängigen, objektiven Bewertung von Experten unterziehen zu können, eine umfassende Werbung, darunter die durch den Wettbewerbsveranstalter zugesicherte Werbung, die Teilnahme an der prestigereichen Finalgala und die Möglichkeit Geschäftskontakte mit anderen Unternehmern zu knüpfen“, sagte Peter Celej, der Geschäftsführer des Instituts.
 
„Ich fühle mich geehrt, dass ich vor den Vertretern der deutschen Wirtschaftselite stehen darf. Sie gehören deshalb zur Elite, weil Sie dem deutschen, häufig aber auch ausländischen Märkten, Produkte und Dienstleistungen liefern, die eine Visitenkarte des Unternehmergeistes darstellen, ein Zeugnis und das Symbol für Kreativität, Innovation und höchste Qualität sind“, sagte Camilla Ruta während der Gala zu den Preisträgern. Die Produkte und Dienstleistungen, die beim Wettbewerb „Lorbeer des Experten“ zertifiziert werden, sind Produkte, die in jeder Hinsicht außergewöhnlich sind und die sich auf den eigenen Ideen ihrer Erfinder stützen, ausgezeichnet an die aktuellen Anforderung von Konsumenten angepasst sind, ein Innovationspotential besitzen und einzigartig sind. Diese Produkte und Dienstleistungen kann man Kunden nicht nur empfehlen, man muss sie sogar empfehlen, da diese Produkte empfehlenswert, nützlich, wertvoll und interessant sind.
 
Den krönenden Abschluss der Finalgala des Wettbewerbs „Lorbeer des Experten“ stellte das Konzert von Christopher Knaps dar, einem Schauspieler und Sänger, der mehrere Opern- und Musicalstücke bravourös aufführte. Das Konzert versetzte die Gäste der Gala in die Welt der besten Musikszenen Europas und der USA. Im Anschluss an das Konzert konnten sich die Gäste beim Bankett treffen, das eine perfekte Gelegenheit bot, neue Geschäftskontakte zu knüpfen und die Erfahrungen der Preisträger untereinander auszutauschen. 
 
Der Beginn für die nächste Edition des Wettbewerbs „Lorbeer des Experten” ist für Herbst 2018 geplant.
 
 
Fotogalerie der Finalgala 2018 – Klicken Sie hier!
 
Liste der Preisträger der I Edition des Wettbewerbs „Lorbeer des Experten“ – Klicken Sie hier!


Liste der Preisträger der besonderen Auszeichnungen – Klicken Sie hier!
 

Informationsbroschüre


Wettbewerbsanmeldung


Schirmherrschaft