Lorbeer des Experten

Mit uns heben Sie sich auf dem Markt von ihren Mitbewerbern ab.
Seien Sie der Konkurrenz überlegen!

Lorbeer des Experten
Wettbewerb

Anmeldebogen zum Wettbewerb

Anmeldung – Einsendetermin: 7. Dezember 2018
 
Die Anmeldung zur Teilnahme am Wettbewerb "Lorbeer des Experten" ist durch den jeweiligen Marken-Eigentümer der eingereichten Produkte/Dienstleistungen zu erfolgen.
 
Zwecks Teilnahme am Wettbewerb sind entsprechende Anmeldeformulare ausgefüllt und termingerecht an uns zurückzusenden. Jedes Unternehmen darf eine beliebige Anzahl von Produkten bzw. Dienstleistungen einreichen.

http://i.nextmedia.com.au/News/word.gifAnmeldebogen 2018/2017 - Download

 
Bei der Anmeldung sollte das Produkt/die Dienstleistung ausführlich vorgestellt, seine/ihre Eigenschaften beschrieben, insbesondere die neuen- und einzigartigen Aspekte präsentiert werden, die dem Produkt bzw. der Dienstleistung eigen sind. Die Anmeldung ist per E-Mail an kontakt@lorbeerdesexperten.de zu richten, sowie per Post an: „Lorbeer des Experten”, Quality Institute, Edisonstraße 63, 12459 Berlin bis 7. Dezember 2018 zu senden.
 
Die Benotung der uns vorgestellten Produkte und Dienstleistungen erfolgt bis zum 10. Februar 2019.
 
Die zur Teilnahme gemeldeten Produkte/Dienstleistungen werden von unserer Expertenjury benotet. Sie setzt sich aus Wissenschaftlern und Forschern führender Lehranstalten Deutschlands und Europas zusammen.

Zur Teilnahme an der II Edition des Wettbewerbs „Lorbeer des Experten“ laden wir sowohl neue Unternehmen ein, als auch Unternehmen, die bei der I Edition des Wettbewerbs das Qualitätssiegel „Lorbeer des Experten“ erhielten. Das in der I Edition des Wettbewerbs erhaltene Zertifikat „Lorbeer des Experten“ darf nur bis zur Entscheidung der II Edition des Wettbewerbs und der Bekanntgabe der neuen Preisträger verwendet werden. Die Preisträger des Wettbewerbs aus dem vergangenen Jahr laden wir daher herzlich ein, an der II Edition des Wettbewerbs teilzunehmen und das Qualitätssiegel um ein Jahr zu verlängern! HINWEIS! Bei Unternehmen, die eine Marke zum Wettbewerb anmelden, welche bereits im Vorjahr den „Lorbeer des Experten“ erlangte, wird eine vereinfachte Prozedur für die Anmeldungsbewertung angewendet. Wenn ein Preisträger aus der vorherigen Edition des Wettbewerbs erneut das Qualitätssiegel „Lorbeer des Experten“ für ein beliebiges Produkt bzw. eine beliebige Dienstleistung/Marke erhält, besitzt dieser das Recht auf eine um 10 Prozent ermäßigte Zertifizierungsgebühr auf jedes Produkt bzw. jede Dienstleistung/Marke, die mit dem Qualitätssiegel „Lorbeer des Experten“ in der laufenden (neuen) Edition des Wettbewerbs ausgezeichnet werden.

 

Schirmherrschaft
Lorbeer des Experten

Anmeldebogen zum Wettbewerb

Anmeldung – Einsendetermin: 7. Dezember 2018
 
Die Anmeldung zur Teilnahme am Wettbewerb "Lorbeer des Experten" ist durch den jeweiligen Marken-Eigentümer der eingereichten Produkte/Dienstleistungen zu erfolgen.
 
Zwecks Teilnahme am Wettbewerb sind entsprechende Anmeldeformulare ausgefüllt und termingerecht an uns zurückzusenden. Jedes Unternehmen darf eine beliebige Anzahl von Produkten bzw. Dienstleistungen einreichen.

http://i.nextmedia.com.au/News/word.gifAnmeldebogen 2018/2017 - Download

 
Bei der Anmeldung sollte das Produkt/die Dienstleistung ausführlich vorgestellt, seine/ihre Eigenschaften beschrieben, insbesondere die neuen- und einzigartigen Aspekte präsentiert werden, die dem Produkt bzw. der Dienstleistung eigen sind. Die Anmeldung ist per E-Mail an kontakt@lorbeerdesexperten.de zu richten, sowie per Post an: „Lorbeer des Experten”, Quality Institute, Edisonstraße 63, 12459 Berlin bis 7. Dezember 2018 zu senden.
 
Die Benotung der uns vorgestellten Produkte und Dienstleistungen erfolgt bis zum 10. Februar 2019.
 
Die zur Teilnahme gemeldeten Produkte/Dienstleistungen werden von unserer Expertenjury benotet. Sie setzt sich aus Wissenschaftlern und Forschern führender Lehranstalten Deutschlands und Europas zusammen.

Zur Teilnahme an der II Edition des Wettbewerbs „Lorbeer des Experten“ laden wir sowohl neue Unternehmen ein, als auch Unternehmen, die bei der I Edition des Wettbewerbs das Qualitätssiegel „Lorbeer des Experten“ erhielten. Das in der I Edition des Wettbewerbs erhaltene Zertifikat „Lorbeer des Experten“ darf nur bis zur Entscheidung der II Edition des Wettbewerbs und der Bekanntgabe der neuen Preisträger verwendet werden. Die Preisträger des Wettbewerbs aus dem vergangenen Jahr laden wir daher herzlich ein, an der II Edition des Wettbewerbs teilzunehmen und das Qualitätssiegel um ein Jahr zu verlängern! HINWEIS! Bei Unternehmen, die eine Marke zum Wettbewerb anmelden, welche bereits im Vorjahr den „Lorbeer des Experten“ erlangte, wird eine vereinfachte Prozedur für die Anmeldungsbewertung angewendet. Wenn ein Preisträger aus der vorherigen Edition des Wettbewerbs erneut das Qualitätssiegel „Lorbeer des Experten“ für ein beliebiges Produkt bzw. eine beliebige Dienstleistung/Marke erhält, besitzt dieser das Recht auf eine um 10 Prozent ermäßigte Zertifizierungsgebühr auf jedes Produkt bzw. jede Dienstleistung/Marke, die mit dem Qualitätssiegel „Lorbeer des Experten“ in der laufenden (neuen) Edition des Wettbewerbs ausgezeichnet werden.

 

Informationsbroschüre


Wettbewerbsanmeldung


Schirmherrschaft